EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


Blog
Archiv
Abo
Gästebuch
Kontakt
Suche
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Wie gewonnen, so zerronnen...

Oder besser gesagt: nichts ist umsonst. Vielleicht kennt das ja jemand. Es gibt immer eine gute und eine schlechte Nachricht. Auf etwas gutes, folgt immer etwas schlechtes, oder andersrum.

Seit dem ich das letzte Mal geschrieben habe ist schon ein Weilchen her gewesen und ich wurde sogar darauf angesprochen, was mich glücklich gemacht hat, schließlich bedeutet das, dass es Menschen gibt, die mein Gelaber lesen. Was wiederum bedeutet, dass ich vorsichtig mit dem sein muss, was ich hier schreibe... ûu (trotzdem, Grüße an jene Person *gg* wirst schon wissen, dass ich dich meine xD)

Vor zwei Wochen war jedenfalls die vorzeitige Abgabe unserer Geschäftsidee für das Talente-Coaching. Die Anweisungen waren eigentlich klar gewesen. Einfach per Word-Dokument bis vor Donnerstag Mitternacht und fertig. Also haben Soph und ich uns den ganzen Tag hingesetzt und unser Projekt versucht aus zu formulieren. Wir haben wirklich jeden Satz zehnmal durchgekaut, damit es halbwegs professionell aussieht. Am Donnerstag haben wir dann erfahren, dass wir das ganze in Stichpunkten abschicken sollten *hust* Also musste Soph bei
mir übernachten, damit wir es noch just-in-time schafften. Just-in-time wurde übrigens zu unserem Lieblingswort in den letzten zwei Wochen.... ^^°

Am 23. Januar hatte meine Schwester Geburtstag und ich hetzte noch durch die ganze Stadt, um ihr ein Geschenk zu finden. Am Abend war dann noch Kurstreffen unserer Sportklasse... und ich hab schon wieder Heroes verpasst Q_____Q für die Wiederholung war ich einfach zu müde gewesen... *schnief*...

Jedenfalls war der Tag danach der Tag der Entscheidung. Zumindest mussten wir am Donnerstag, dem 24. unsere Geschäftsidee in Form einer Präsentation vorstellen. Ohne Frage war ich aufgeregt.. xD Und das unglaubliche: wir haben sogar gewonnen! Erster Platz! 200€ und eine Urkunde :P >_____< wah.. ich bin Soph so dankbar, sie hat sich super durchgeschlagen und ohne sie wäre das eh nichts geworden. Sie war souverän und hat ihren text perfekt im Griff gehabt.. *____*~

Aber wie gesagt... das Gute kommt nicht allein.. *hmpf* Gestern bin ich vom Fahrrad gefallen, weil der Taxibetrieb, der meine Schwester zur schule und wieder zurück bringt, angerufen hat, während ich fuhr (juhu... sie darf ab montag ne halbe Stunde länger schlafen -.-'). Nun ja.. war vielleicht die eigene Dummheit mit im Spiel (hab vergessen, dass die Vorderbremse noch nicht ganz repariert war >.< ), trotzdem blutet mein Knie immer noch (nach über 24 Stunden >____<° ), weil ich es immer wieder bewegen muss (kann ja nicht den ganzen Tag sitzen bleiben >___<° ) und am anderen Bein ist ein kleiner Bluterguss... wäh... ich kann nicht mehr knien und am Sportfest darf ich auch nicht teilnehmen, wenn es nach meiner Mutter ginge... aber ich will dran teilnehmen >.< letztes Jahr hat unsere Klasse nicht ein Volleyballmatchgewonnen, das war doch zum verzweifeln -.- ich wollte doch so gern dran teilnehmen... Q___Q Lieber Raphael, heile mein Bein xD
26.1.08 16:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog